Offizielle Homepage von Schloss Reinbek

» Startseite  
Deutsche Version

Denkmal und lebendiges Veranstaltungshaus

Blick in den Innenhof

Das Schloss zu Reinbek wurde von 1572 – 1576 von Herzog Adolf I. von Schleswig-Holstein-Gottorf im Stil der niederländischen Renaissance als repräsentativer Bau in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Hansestädten Hamburg, Lübeck und Lüneburg erbaut. 1647 – 1874 war es Sitz der herzoglichen bzw. königlich dänischen Amtmänner und des preußischen Landrates. Ende des 19. Jahrhunderts wurde es verkauft und unterschiedlich genutzt.

 

1977 – 1987 wurde es mustergültig restauriert und dient seither als Kultur- und Kommunikationszentrum für die Einwohner der Region.

 

 

Öffnungszeiten

  • Mittwoch - Sonntag
    10.00 - 17.00 Uhr
    [ mehr... ]

Abweichende Öffnungszeiten

Zu Veranstaltungen gelten z. Teil abweichende Öffnungszeiten.

Besichtigungen sind dann nur eingeschränkt, in Einzelfällen gar nicht möglich.

 

.

Ausstellung im Krummspanner

vom 31.08. bis 25.11.2018

Eintritt inkl. Schlossbesichtigung:

Erwachsene: € 7,50

Ermäßigt: € 6,50

Familie: € 8,00

 

.

Erstes Konzert: 27.10.2018

Mit Bjarne Mädel durch das Schloss

 

Audioguides, auf Deutsch
besprochen von dem
Schauspieler Bjarne Mädel,
sowie in einer englischen Version,
stehen an der Kasse im Foyer
für 2,00 € zur Verfügung.

Alternativ können Sie
unsere kostenlose App für

iPhone und Android nutzen.

 

Ein Audioguide für Kinder
kann kostenlos an der Kasse
im Foyer ausgeliehen werden.

 

.

Anfahrt

  • Schloss Reinbek
    Schloßstraße 5
    21465 Reinbek
    [ mehr... ]

Schloss

Service

Kontakt