Offizielle Homepage von Schloss Reinbek

» Startseite  
Deutsche VersionEnglish Version

Schlosspark

Unmittelbar nach dem Bau des Schlosses (1576) ließ Herzog Adolf von Schleswig-Holstein-Gottorf rund um das Schloss Gärten anlegen. Sie dienten zur Versorgung der Küche wie auch als Lustgarten. Später wurde das Gelände zum Park umgestaltet.

 

Wer einen Spaziergang durch den Schlosspark macht, dem werden die üppigen Baumkronen, die bunte Laubfärbung im Herbst oder die schöne Spiegelung eines Baumes im Mühlenteich auffallen. Es gibt im Park Winter-, Sommer- sowie ungarische Silberlinden. Und bei den Eichen finden wir Stiel-, Zerr- und Roteichen.

 

Die Freunde des Schlosses Reinbek e.V. haben die wertvollsten Bäume durch Fachleute erfassen und bestimmen lassen, damit interessierte Besucher sich bewußt an den zum Teil sehr seltenen Bäumen erfreuen können.

 

Für Open-Air-Veranstaltungen, Kunstausstellungen oder zum Luftschnappen in Konferenz- oder Veranstaltungspausen ist der Park ein erholsamer Rahmen.

Schloss

Service

Kontakt